• Home
  • News
  • Welschriesling Sortensieger 2015
Foto Credits: Johannes Heim/Weinfestival Thermenregion

Welschriesling Sortensieger 2015

Große Auszeichnung: Sortensieger 2015 für die besten Weine der Thermenregion – Reinhard Gausterer aus Guntramsdorf gewinnt den Sortensieg (!) mit dem Welschriesling 2014.

Die besten Weine der Thermenregion
Welschriesling 2014 ist Sortensieger!

„Die höchste Auszeichnung ist der „Sortensieger“, alle weiteren prämierten Weine erhalten eine Goldmedaille“, erklärt Martina Babouck vom Weinforum. Dieses Jahr hat die Fachjury in einer
Blindverkostung rund 7oo Weine aus der Thermenregion probiert. Journalisten, Gastronomen, Weinakademiker und Winzer bewerten nach dem 20-Punktef-Schema. In jeder Kategorie wird der Wein mit den meisten Punkten zum „Sortensieger“ gekürt. Das beste Drittel pro Sparte erhält eine Goldmedaille.

Foto Credits: Johannes Heim/Weinfestival Thermenregion

18 Sortensieger: 4 Sieger aus Sooss mit Gelber Muskateller, Gemischter Satz, Zweigelt Sophie Marie und der Rotweincuvee Orpheus. Je 3 Sieger aus Gumpoldskirchen und Traiskirchen. Gumpoldskirchen beweist Kompetenz in Sachen Zierfandler/Rotgipfler mit einem EX~aequo»Sortensieg. Der beste Rheinriesling kommt auch aus Gumpoldskirchen. In Traiskirchen sind die Sortensieger Chardonnay und Rotgipfler TBA (Prâdikatsweine). Der beste Grüne Veltliner kommt dieses Jahr auch aus Traiskirchen.

Oberwaltersdorf, Tattendorf, Teesdorf, Guntramsdorf, Baden, Bad Vöslau, Perchtoldsdorf mit Sortensieger in der Kategorie Rotgipfler & Cabernet~Sauvignon, St. Laurent, Neuburger Classic. Der besten Pinot Noir kommt dieses Jahr aus Baden und Bad Vöslau freut sich über den Sortensieg mit dem Blauburger. Der Sieger in der Kategorie Weißburgunder kommt aus Perchtoldsdorf. Guntramsdorf gewinnt mit dem Welschriesling den Sortensieg 2015!

Foto Credits: Johannes Heim/Weinfestival Thermenregion